Natur- und Umweltschutz in Naumburg

Veranstalter:

Zweitägige Fahrrad-Aktion 2020

Am 18. und 19. September 2020

Am Freitag, 18.09.2020 veranstalten wir einen Fahrradcorso um die Innenstadt mit dem Ziel, auf die gegenwärtigen Mängel im Radwegenetz und die Notwendigkeit eines Radwegekonzeptes für die Stadt Naumburg hinzuweisen. Dazu sind auch Vertreter der Gemeinderatsfraktionen und der Stadtverwaltung eingeladen worden. Der Start ist 15.30 Uhr auf dem Marktplatz geplant. Einige Informationsstände zum Thema Fahrrad und grüne Mobilität ergänzen dort die Aktion.

Am Samstag, den 19.09.2020 rufen wir zu einer Fahrraddemonstration auf, um diesen politischen Zielen breiten Ausdruck zu verleihen. Es soll auf zwei Rädern bunt und fröhlich-laut durch die Innenstadt und zum Bahnhof gehen. Der Start ist 11.00 Uhr ebenfalls auf dem Marktplatz geplant.
Alle an alternativer Mobilität Interessierte und die es noch werden wollen, sind sehr herzlich eingeladen! (Beide Veranstaltungen finden vorbehaltlich der noch ausstehenden Genehmigung durch die Kreisverwaltung des Burgenlandkreises statt).

Es ist viel los
Am Freitag und Samstag ist auch sonst viel los in der Stadt.

Der Naumburger Innenstadtverein veranstaltet am Freitag und Samstag die Aktionstage "Heimat Shoppen". Im Rahmen dieser Aktionstage werden die Fundsachen der Stadt auf dem Markt vor/in der Kulturbude versteigert. Ab 15:00 können die Fundsachen begutachtet werden und ab 16:00 Uhr beginnt dann die Versteigerung. Es sollen auch Fahrräder versteigert werden, wenn du also noch keines hast...

Das traditionelle Straßenbahnfest wird dieses Jahr in einen Nahverkehrstag umgewandelt. Es findet am Samstag statt. Da bei ihnen "alles was rollen kann" im Vordergrund steht, passen wir mit unseren Fahrrädern ganz gut dazu.