Natur- und Umweltschutz in Naumburg

Logo 20%

Naumburg For Future (NFF)

Unser Anliegen:
Wir engagieren uns für Umwelt, Klimaschutz und Nachhaltigkeit.
Themen:
- auf lebensfrohe und kreative Weise das Interesse in der Bevölkerung an Nachhaltigkeit wecken
- aktive Beiträge zu einer umweltfreundlichen, klimaverträglichen Stadtentwicklung leisten
- Vernetzung von lokal Engagierten und Interessierten
- überregionale Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten
Aktuelles Engagement verschiedener Arbeitsgruppen:
- Aufklärungsarbeit und öffentlichkeitswirksame Aktionen
- Aufbau von www.naumnaumburg.de zur digitalen Sichtbarkeit Naumburger Gruppen, die sich für Natur und Umwelt engagieren
- Weiterentwicklung des lokalen Verkehrswegenetzes – Radwegeausbau
- Müllvermeidung -und-beseitigung
Arbeitsweise:
- monatliche Gruppentreffen
- eigenständige Arbeit in Arbeitsgruppen
- Aufnahme verschiedenster Ideen und Bildung neuer Arbeitsgruppen
Ergebnisse unserer bisherigen Aktivitäten:
- wir haben auf die Themen Nachhaltigkeit und Klimawandel aufmerksam gemacht und zahlreiche Interessenten gewonnen
- das Verbot von Einweggeschirr bei innerstädtischen Festen durch die Stadtverwaltung
- wir haben eine funktionsfähige Gruppenstruktur aufgebaut
- mit unseren Fahrradaktionen 2020 und der Unterstützung der Grünen konnten wir den Gemeinderat von der Bedeutung eines zeitgemäßen Radwegekonzeptes für Naumburg und Umgebung überzeugen. Sie haben einstimmig dafür gestimmt.
Seit wann es uns gibt:
Die Gruppe Naumburg For Future besteht seit dem globalen Klimastreiktag am Freitag, den 20. Sept. 2019, der zu einer weltweiten Massenbewegung wurde. In Deutschland fanden rund 500 Demonstrationen statt. Weltweit waren etwa 1,4 Millionen Menschen bei den Protesten dabei, um den Klimawandel zu stoppen. Auch in Naumburg haben sich Erwachsene den Schülern in ihrer Sorge um eine lebenswerte und klimaneutrale Zukunft angeschlossen und den Protestaufruf der Friday For Future - Bewegung unterstützt.
Mitmachen:
Alle, die sich gemeinsam mit uns engagieren wollen, sind herzlich willkommen.
In der Regel treffen wir uns einmal im Monat. Falls nicht anders möglich auch online.
Die genauen Termine und Ort des Treffens erfährst du von den Kontaktpersonen.

Es gibt bei uns zwei Newsletter:
- interner Newsletter mit Einladungen zu unseren Organisationstreffen (für alle, die mit organisieren möchten)
- externer Newsletter mit Einladungen zu unseren Einzelaktionen (für alle eher in ausgewählten Einzelfällen aktiv werden möchten)

Anmeldung zum Newsletter oder Anfragen per Mail:
Johanna Watanabe kontakt@naumnaumburg.de

Per Telefon: Claudia und Thomas Wahlbuhl 03445 261251

"Naumburg For Future" auf Facebook

Unsere letzten Aktionen: